F.S.O.R.
Freies StudentenOrchester Rostock e.V.
nächste Probe:

08.10.2018 19:30
Probe im Haus der Musik

Datenschutzerklärung

Mit der folgenden Erklärung wollen wir über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten informieren, die sich aus der Nutzung dieser Webseite ergeben.

Die für die Verarbeitung von Daten verantwortliche Stelle ist der Verein:

Freies StudentenOrchester Rostock e.V.
z.Hd. Martha Hänsel
Elisabethstraße 20
18057 Rostock
Deutschland

E-Mail: info@fsor.de

Website: www.fsor.de

Ein Datenschutzbeauftragter muss nicht benannt werden.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten, Rechtsgrundlage

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite geschieht nur da, wo es für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite und die Zurverfügungstellung von Leistungen nötig ist. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Art. 6 Abs. 1.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Beim Aufruf der Seite www.fsor.de wird auf dem Server des Webseitenbetreibers die IP-Adresse des zugreifenden Systems gespeichert. Diese Daten werden nach Ablauf einer Woche automatisch gelöscht. Bei der Nutzung dieser Daten zieht der Verein „Freies StudentenOrchester Rostock e.V.“ keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Daten werden vielmehr nur statistisch aufgezeichnet und dienen der Gewährleistung der Datensicherheit in unserem Verein, beispielsweise der Informationsbereitstellung an Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffs.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Bereitstellung der Login-Funktion für den Mitgliederbereich. Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser des Nutzers bzw. durch den Internetbrowser auf dem aufrufenden System gespeichert werden. Im auf unserer Webseite verwendeten Cookie werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern lediglich eine Sitzungs-ID.
Die Verwendung von Cookies dient der Nutzerfreundlichkeit der Seite. Durch die lokale Speicherung im Browser bzw. System des Nutzers, hat dieser auch die volle Kontrolle über den Gebrauch von Cookies (Löschung bereits gespeicherter Cookies, Einschränkung, Deaktivierung von Cookies). Im Falle einer Deaktivierung von Cookies für unsere Seite können allerdings unter Umständen nicht mehr alle Leistungen der Seite genutzt werden.

Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken, Verwendung von Analysediensten

Diese Webseite enthält keine Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken und verwendet keinerlei Analysedienste zur Auswertung von Besucherbewegungen.

Registrierung im Mitgliederbereich

Mitglieder des Vereins „Freies StudentenOrchester Rostock e.V.“ haben die Möglichkeit, sich auf der Webseite www.fsor.de registrieren zu lassen. Diese Registrierung dient der Zurverfügungstellung von Leistungen durch den Verein, die nur für registrierte Benutzer zugänglich sind. Mit der Registrierung willigen die Nutzer in die Verarbeitung personenbezogener Daten ein. Die Angabe personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Registrierte Personen haben jederzeit das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert sind. Ihnen steht es weiterhin jederzeit frei, die Berichtigung, Änderung oder Löschung dieser Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu veranlassen, es sei denn diese steht im Widerspruch zu gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Die Einwilligung kann gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen jederzeit widerrufen werden. Unberührt davon ist das Recht jeder betroffenen Person, bei Vermutung eines Verstoßes gegen die DSGVO Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

Die Speicherung personenbezogener Daten im Rahmen der Registrierung erfolgt nur solange, wie der Zweck der Zurverfügungstellung von Leistungen erfüllt ist. Die Daten sind durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor Übergriffen durch Dritte geschützt.

Weitergabe von Daten an Dritte

Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, insbesondere nicht an Staaten oder Institutionen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.